Ihr Hörakustiker in Aalen, Bopfingen
und Königsbronn

Ihr Hörakustiker in Aalen,
Bopfingen und Königsbronn

   Unsere Leistungen

Kostenloser Hörtest

Es ist nie zu früh, sein Gehör überprüfen zu lassen – bei uns natürlich kostenlos und unverbindlich!

Am Anfang jedes Hörtests steht dabei ein audiologisches Vorgespräch. Mit diesem und der darauffolgenden Audiometrie lässt sich dann Ihr individuelles Hörprofil ermitteln. Eine detaillierte Erläuterung der Messergebnisse ist dabei selbstverständlich.

Ein ausführlicher Hörtest bildet die Basis jeder Hörsystemanpassung – er zeigt an, ob eine Hörminderung vorliegt, wie stark diese ausgeprägt ist, und welche Hörsysteme geeignet sind. Er ist außerdem die Grundlage für die spätere Einstellung der Hörsysteme und die spätere Bewertung ihrer Wirksamkeit.

Der Hörtest teilt sich in mehrere Messungen auf. Das Ziel der ersten Messung ist es immer, die Hörschwelle zu ermitteln, das heißt, die Lautstärke, bei der ein Signal gerade eben hörbar ist. Diese Schwelle wird mittels unterschiedlich hoher Töne im Frequenzbereich von 125 – 8000 Hertz (Schwingungen pro Sekunde) ausgemessen. Diese Töne werden zunächst noch unhörbar leise präsentiert und danach langsam in ihrer Lautstärke erhöht, bis sie gerade eben hörbar sind.

Die Messergebnisse der einzelnen Frequenzen fügen sich dann zu einer Hörkurve zusammen. Aus dieser Hörkurve lässt sich nicht nur das Ausmaß der eventuellen Hörminderung, sondern oft auch deren Ursache erkennen.

Über die Messung der Hörschwelle hinaus sind auch Sprachmessungen Teil des Hörtests – hier werden verschiedene Wörter über einen Kopfhörer vorgespielt. Das Messergebnis ergibt sich dann daraus, wie viele dieser Wörter bei unterschiedlichen Lautstärken korrekt nachgesprochen werden können. Aus dieser Messung lässt sich unter anderem das maximal mögliche Sprachverstehen mit Hörsystemen ableiten.

Nach der Durchführung der Hörmessung erklären wir Ihnen selbstverständlich ausführlich die Ergebnisse.

Kostenloser Hörtest

Es ist nie zu früh, sein Gehör überprüfen zu lassen – bei uns natürlich kostenlos und unverbindlich!

Am Anfang jedes Hörtests steht dabei ein audiologisches Vorgespräch. Mit diesem und der darauffolgenden Audiometrie lässt sich dann Ihr individuelles Hörprofil ermitteln. Eine detaillierte Erläuterung der Messergebnisse ist dabei selbstverständlich.

Ein ausführlicher Hörtest bildet die Basis jeder Hörsystemanpassung – er zeigt an, ob eine Hörminderung vorliegt, wie stark diese ausgeprägt ist, und welche Hörsysteme geeignet sind. Er ist außerdem die Grundlage für die spätere Einstellung der Hörsysteme und die spätere Bewertung ihrer Wirksamkeit.

Der Hörtest teilt sich in mehrere Messungen auf. Das Ziel der ersten Messung ist es immer, die Hörschwelle zu ermitteln, das heißt, die Lautstärke, bei der ein Signal gerade eben hörbar ist. Diese Schwelle wird mittels unterschiedlich hoher Töne im Frequenzbereich von 125 – 8000 Hertz (Schwingungen pro Sekunde) ausgemessen. Diese Töne werden zunächst noch unhörbar leise präsentiert und danach langsam in ihrer Lautstärke erhöht, bis sie gerade eben hörbar sind.

Die Messergebnisse der einzelnen Frequenzen fügen sich dann zu einer Hörkurve zusammen. Aus dieser Hörkurve lässt sich nicht nur das Ausmaß der eventuellen Hörminderung, sondern oft auch deren Ursache erkennen.

Über die Messung der Hörschwelle hinaus sind auch Sprachmessungen Teil des Hörtests – hier werden verschiedene Wörter über einen Kopfhörer vorgespielt. Das Messergebnis ergibt sich dann daraus, wie viele dieser Wörter bei unterschiedlichen Lautstärken korrekt nachgesprochen werden können. Aus dieser Messung lässt sich unter anderem das maximal mögliche Sprachverstehen mit Hörsystemen ableiten.

Nach der Durchführung der Hörmessung erklären wir Ihnen selbstverständlich ausführlich die Ergebnisse.

Kostenloser Hörtest

Es ist nie zu früh, sein Gehör überprüfen zu lassen – bei uns natürlich kostenlos und unverbindlich!

Am Anfang jedes Hörtests steht dabei ein audiologisches Vorgespräch. Mit diesem und der darauffolgenden Audiometrie lässt sich dann Ihr individuelles Hörprofil ermitteln. Eine detaillierte Erläuterung der Messergebnisse ist dabei selbstverständlich.

Ein ausführlicher Hörtest bildet die Basis jeder Hörsystemanpassung – er zeigt an, ob eine Hörminderung vorliegt, wie stark diese ausgeprägt ist, und welche Hörsysteme geeignet sind. Er ist außerdem die Grundlage für die spätere Einstellung der Hörsysteme und die spätere Bewertung ihrer Wirksamkeit.

Der Hörtest teilt sich in mehrere Messungen auf. Das Ziel der ersten Messung ist es immer, die Hörschwelle zu ermitteln, das heißt, die Lautstärke, bei der ein Signal gerade eben hörbar ist. Diese Schwelle wird mittels unterschiedlich hoher Töne im Frequenzbereich von 125 – 8000 Hertz (Schwingungen pro Sekunde) ausgemessen. Diese Töne werden zunächst noch unhörbar leise präsentiert und danach langsam in ihrer Lautstärke erhöht, bis sie gerade eben hörbar sind.

Die Messergebnisse der einzelnen Frequenzen fügen sich dann zu einer Hörkurve zusammen. Aus dieser Hörkurve lässt sich nicht nur das Ausmaß der eventuellen Hörminderung, sondern oft auch deren Ursache erkennen.

Über die Messung der Hörschwelle hinaus sind auch Sprachmessungen Teil des Hörtests – hier werden verschiedene Wörter über einen Kopfhörer vorgespielt. Das Messergebnis ergibt sich dann daraus, wie viele dieser Wörter bei unterschiedlichen Lautstärken korrekt nachgesprochen werden können. Aus dieser Messung lässt sich unter anderem das maximal mögliche Sprachverstehen mit Hörsystemen ableiten.

Nach der Durchführung der Hörmessung erklären wir Ihnen selbstverständlich ausführlich die Ergebnisse.

In-Ear-Monitoring

Effektiver Gehörschutz und trotzdem kristallklare Klangwahrnehmung?

Diese beiden Ansprüche bei einem Live-Auftritt oder der Bandprobe miteinander zu vereinbaren, ist für zahlreiche Musiker ein bekanntes Dilemma.
Abhilfe schafft hier In-Ear-Monitoring. Es handelt sich dabei um eine maßgefertigte Otoplastik mit eingebautem Lautsprecher, über die der individuelle Mix direkt in das Ohr des Musikers übertragen wird. Die Otoplastik dämmt dabei den Umgebungsschall effektiv ab, sodass gleichzeitig das Gehör geschützt wird. Durch die direkte Übertragung ins Ohr wird auch die herkömmliche Monitorbox überflüssig.

Vorteile des In-Ear-Monitorings:

  Dämmung der Umgebungsgeräusche um bis zu ca. 25 dB
  gleichbleibender Klangeindruck, egal ob beim Liveauftritt
    oder im Proberaum

  vereinfachter Soundcheck
  größere Bewegungsfreiheit dank gleichem Klangeindruck
    überall auf der Bühne

  Transport von sperrigen Monitorboxen entfällt

Sie können gerne bei uns verschiedene Modelle probehören und zur Bandprobe ausleihen – lassen Sie sich begeistern!

In-Ear-Monitoring

Effektiver Gehörschutz und trotzdem kristallklare Klangwahrnehmung?

Diese beiden Ansprüche bei einem Live-Auftritt oder der Bandprobe miteinander zu vereinbaren, ist für zahlreiche Musiker ein bekanntes Dilemma.
Abhilfe schafft hier In-Ear-Monitoring. Es handelt sich dabei um eine maßgefertigte Otoplastik mit eingebautem Lautsprecher, über die der individuelle Mix direkt in das Ohr des Musikers übertragen wird. Die Otoplastik dämmt dabei den Umgebungsschall effektiv ab, sodass gleichzeitig das Gehör geschützt wird. Durch die direkte Übertragung ins Ohr wird auch die herkömmliche Monitorbox überflüssig.

Vorteile des In-Ear-Monitorings:

  Dämmung der Umgebungsgeräusche um bis zu ca. 25 dB
  gleichbleibender Klangeindruck, egal ob beim Liveauftritt oder im
    Proberaum

  vereinfachter Soundcheck
  größere Bewegungsfreiheit dank gleichem Klangeindruck überall auf
    der Bühne

  Transport von sperrigen Monitorboxen entfällt

Sie können gerne bei uns verschiedene Modelle probehören und zur Bandprobe ausleihen – lassen Sie sich begeistern!

In-Ear-Monitoring

Effektiver Gehörschutz und trotzdem kristallklare Klangwahrnehmung?

Diese beiden Ansprüche bei einem Live-Auftritt oder der Bandprobe miteinander zu vereinbaren, ist für zahlreiche Musiker ein bekanntes Dilemma.
Abhilfe schafft hier In-Ear-Monitoring. Es handelt sich dabei um eine maßgefertigte Otoplastik mit eingebautem Lautsprecher, über die der individuelle Mix direkt in das Ohr des Musikers übertragen wird. Die Otoplastik dämmt dabei den Umgebungsschall effektiv ab, sodass gleichzeitig das Gehör geschützt wird. Durch die direkte Übertragung ins Ohr wird auch die herkömmliche Monitorbox überflüssig.

Vorteile des In-Ear-Monitorings:

  Dämmung der Umgebungsgeräusche um bis
     zu ca. 25 dB

  gleichbleibender Klangeindruck, egal ob beim
     Liveauftritt oder im Proberaum

  vereinfachter Soundcheck
  größere Bewegungsfreiheit dank gleichem
     Klangeindruck überall auf der Bühne

  Transport von sperrigen Monitorboxen entfällt

Sie können gerne bei uns verschiedene Modelle probehören und zur Bandprobe ausleihen – lassen Sie sich begeistern!

   Unser Versprechen an Sie

   Unser Versprechen

an Sie 

Topaktuelle Hörsysteme

Markenhörsysteme, stets die neuesten Technologien und die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter – all das garantiert Ihnen die bestmögliche Versorgung.

Topaktuelle Hörsysteme

Markenhörsysteme, stets die neuesten Technologien und die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter – all das garantiert Ihnen die bestmögliche Versorgung.

Topaktuelle Hörsysteme

Markenhörsysteme, stets die neuesten Technolo-
gien und die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter – all das garantiert Ihnen die best-
mögliche Versorgung.

   Aktuelles

   Aktuelles

   StanDortE

Fachgeschäft
Aalen

Sie finden uns direkt am „Westlichen Stadtgraben“
im Erdgeschoss.

Das Parkhaus P5 Spitalstraße ist direkt gegenüber.
Von der Bushaltestelle Gmünder Torplatz sind wir
in zwei Minuten zu Fuß erreichbar.



Öffnungszeiten

Mo, Di:  08:30 – 12:30, 14:00 – 17:30
Mi:         08:30 – 12:30
Do, Fr:   08:30 – 12:30, 14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Bopfingen

Sie finden uns direkt an der Hauptstraße im Erd-
geschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarer
Nähe vor dem Geschäft.
Die Bushaltestelle „Marktplatz“ ist von unserem
Fachgeschäft aus in nur wenigen Gehminuten zu
erreichen.


Öffnungszeiten

Mo-Fr:  09:00 – 13:00, 14:00 – 17:30



Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Königsbronn

Sie finden uns direkt an der Aalener Straße im
Erdgeschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem
Geschäft.
Die Bushaltestelle „Königsbronn Mitte“ befindet
sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Fachge-
schäft.


Öffnungszeiten

Mo:  09:00 – 12:00, 14:00 – 17:30
Di:    09:00 – 12:00
Mi:   09:00 – 13:00
Do:  09:00 – 12:00, 14:00 – 16:00
Fr:    09:00 – 13:00, 14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

   StanDortE

Fachgeschäft
Aalen

Sie finden uns direkt am „Westlichen Stadt-
graben“ im Erdgeschoss.

Das Parkhaus P5 Spitalstraße ist direkt gegen-
über.

Von der Bushaltestelle Gmünder Torplatz sind
wir in zwei Minuten zu Fuß erreichbar.

Öffnungszeiten
Mo, Di:  08:30 – 12:30, 14:00 – 17:30
Mi:         08:30 – 12:30
Do, Fr:   08:30 – 12:30, 14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind
nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Bopfingen

Sie finden uns direkt an der Hauptstraße im
Erd
geschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarer
Nähe vor dem Geschäft.
Die Bushaltestelle „Marktplatz“ ist von unserem
Fachgeschäft aus in nur wenigen Gehminuten
zu
erreichen.

Öffnungszeiten
Mo-Fr:  09:00 – 13:00, 14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind
nach Absprache möglich.


Fachgeschäft
Königsbronn

Sie finden uns direkt an der Aalener Straße
im
Erdgeschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem
Geschäft.
Die Bushaltestelle „Königsbronn Mitte“ befindet
sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Fach-
ge
schäft.

Öffnungszeiten
Mo:  09:00 – 12:00, 14:00 – 17:30
Di:    09:00 – 12:00
Mi:   09:00 – 13:00
Do:  09:00 – 12:00, 14:00 – 16:00
Fr:    09:00 – 13:00, 14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind
nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Aalen

Sie finden uns direkt am „Westlichen Stadtgraben“ im Erdgeschoss.

Das Parkhaus P5 Spitalstraße ist direkt gegenüber.
Von der Bushaltestelle Gmünder Torplatz sind wir in zwei Minuten zu Fuß erreichbar.


Öffnungszeiten

Mo, Di:  08:30 – 12:30,
               14:00 – 17:30
Mi:         08:30 – 12:30
Do, Fr:   08:30 – 12:30,
               14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Bopfingen

Sie finden uns direkt an der Hauptstraße im Erdgeschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarer Nähe vor dem Geschäft.
Die Bushaltestelle „Marktplatz“ ist von unserem Fachgeschäft aus in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.

Öffnungszeiten
Mo-Fr:  09:00 – 13:00,
               14:00 – 17:30




Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

Fachgeschäft
Königsbronn

Sie finden uns direkt an der Aalener Straße im Erdgeschoss.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem Geschäft.
Die Bushaltestelle „Königsbronn Mitte“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Fachgeschäft.

 

Öffnungszeiten
Mo:  09:00 – 12:00,
          14:00 – 17:30
Di:    09:00 – 12:00
Mi:   09:00 – 13:00
Do:  09:00 – 12:00,
          14:00 – 16:00
Fr:    09:00 – 13:00,
          14:00 – 17:30

Termine nach Vereinbarung.
Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.